Matthias Hübsch

Finanzberatung für Akademiker und Unternehmen/r

 0172 295 11 53

Gesundheitsvorsorge

Gesunde Mitarbeiter

Gesunde und motivierte Mitarbeiter wünscht sich jedes Unternehmen. Die Anzahl der Fehltage - aufgrund von Krankschreibungen - verringern oft den Umsatz und erhöhen ggfs. die Personalkosten. Ein betriebliches Gesundheitsmanagement, mit verschiedenen Angeboten, kann hier positiv beeinflussen und wirkt zudem wertschätzend.

Die meisten Angestellten in Deutschland sind in einer gesetzlichen Krankenkasse versichert. Leider bietet der Leistungskatalog der Krankenkasse nach vielen Reformen keine umfangfreiche Vorsorge/Prophylaxe mehr an, ebenso sind Zuzahlungen für beispielhaft Zahnersatz, Zahnprophylaxe, Brille nötig und bei stationärem Aufenthalt besteht ebenso keine Anspruch auf den besten Arzt / das beste Krankenhaus.

Auch hier können Sie als Arbeitgeber Ihren Mitarbeitern helfen. Durch Kostenübernahme einerseits, durch eine betriebliche Kranken­zusatz­ver­si­che­rung andererseits, und ebenso durch Angebote der gesundheitlichen Vorsorge. Hierzu zählen angebotene Vorsorgeuntersuchungen genauso wie Gesundheitskurse, ergonomische Büroausstattung und der Obstkorb.

Kostenübernahmen für Zahn und Brille erzielen schnell Wertschätzung bei vielen Mitarbeitern. Zusatztarife für ärztiche Versorgung bieten auch Ihnen als Arbeitgeber den Mitarbeiter schneller zurück an den Arbeitsplatz.

Welche Angebote Sie bieten wollen, entscheiden Sie.

Auch hier fördert der Staat Ihr Engagement.

Lassen Sie uns Ihr Modell entwickeln, und punkten Sie bei Ihren Mitarbeitern.

 Men Tipp: Vergessen SIe bitte nicht, in Stellenanzeigen auf Ihr Angebot eines BGM hinzuweisen - Wertschätzung macht oft den Unterschied. 



[ zurück ]

 
Schließen
loading

Video wird geladen...