Matthias Hübsch

Finanzberatung für Akademiker und Unternehmen/r

 0172 295 11 53

Immobilien

Immobilien als Kapitalanlage

Über ein Netzwerk von Immobilienpartnern erhalte ich stetig interessante Wohnungen für Kapitalanleger. Eine vermietete Immobilie bietet Ihnen gerade im Alter eine zusätzliche "Rente" , den Vorteil der freien Vererbung/Verkauf sowie steuerfreie Wertzuwächse.

Bei den Anlageklassen ist zu unterscheiden zwischen, Neubau, steueroptimierten Denkmal, Spezialimmobilien oder Bestand

Neben einer Qualitätsprüfung wird zudem die Vermietung und Verwaltung angeboten. Da es bei Kapitalanlagen nicht um Liebhaberobjekte sondern um solide Renditen geht, ist "Lage, Lage, Lage" besonders wichtig.

ZIel ist die "rundum-sorglos Anlage". Letztlich sollen sie Ihrem Beruf nachgehen und Ihr Immo-Investment läuft möglichst geräuschlos nebenher. 

Bei qm-Preisen ab 3000/qm sollte der Anleger ein Eigenkapital von mind. 30.000 Euro zu Beginn investieren können; für eine solide Finanzierung und einen günstigen Zins.

Aufgrund der historisch niedrigen Finanzierungskosten von nur rund 1,5% ergibt sich ein zusätzlicher Renditehebel für das Eigenkapital. Die Tilgung per Mieteinnahme und Steuerrückzahlung führt zu hoher Rendite.

Da gute Objekte jedoch sehr rar sind und schnell verkauft, empfehle ich ein frühes Erstgespräch, um Ihre Wünsche zu kennen, und schnell agieren zu können. Steuerrückzahlungen durch AfA in Höhe von 8.000-12.000 Euro jährlich sind üblich.

Auf Wunsch biete ich über Finanzierungspartner auch gerne die Finanzierung mit an.

 

 

 

 

 

 

 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...