Matthias Hübsch

Finanzberatung für Akademiker und Unternehmen/r

 0172 295 11 53

Krankentagegeld


Lohnfortzahlung endet nach 6 Wochen

Haben SIe eigentlich schon einmal über die Höhe Ihres Einkommens nachgedacht, wenn Sie länger erkranken? Wie hoch sind Ihre Einnahmen ab der 7ten Woche Krankheit?

Wieviel zahlt Ihnen Ihre Kranken­ver­si­che­rung, egal ob privat oder gesetzlich? 

Auf wieviel Netto können oder möchten SIe verzichten? Für Miete, Finanzierung, Lebenshaltung, Kinder, Auto, Vorsorge?

Gesetzlich Krankenversicherte erhalten grundsätzlich nur ein gedeckeltes Tagegeld; je höher das wirkliche Einkommen, desto höher ist die Lücke.

Privat Versicherte ver­sichern sich individuell, oft jedoch zu gering oder noch auf "altem Niveau". Anbei 2 Beispiele  -rechts!  

Mit einer privaten Krankentagegeldversicherung  sichern SIe Ihre Einnahmen für die Gesamtdauer Ihrer Erkrankung. Die Prämie ist sehr niedrig, und es gibt sogar Anbieter, die auf Gesundheitsfragen verzichten. Ich berate SIe gerne.

 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...